Zusammenfassung

Jeder möchte sich im Alltag und vor allem im Beruf integrieren. Man möchte seinen Platz finden. Einen Platz, der einen ausfüllt, den man meistern kann und an dem man etwas erreichen kann. Wo findet man besser seine Stärken, seine Fähigkeiten und Interessen, als im Bereich Innovation. Dort kann man seine diese Kompetenzen demonstrieren und dabei Zeichen setzen.

Innovationsfähigkeit bekommt man nicht in die Wiege gelegt. Man kann sie aber erlernen. Angelernt durch erfahrene Begleiter, am besten in Verbindung mit echten Projekten und in Rückmeldung mit Anderen. Wir nennen dies: Gemeinsam aktiv Innovation lernen.

 
Summary

Everybody wants to integrate in everyday life and especially at work. One would like to find his place. A place that occupies you, that you can manage and in which you can achieve something. Where better to find one's strengths, abilities and interests than in the field of innovation. There you can demonstrate these skills and set a sign.

You don't get innovative ability in the cradle. But you can learn it. Learned by experienced professionals, best in connection with real projects and in feedback with others. We call this: Learn jointly active innovation – or: jointive innocation.