In Stuttgart wird ab April 2019 von uns zum Einen eine Smart-TO und zum Anderen ein Smart-TBK jeweils mit Schwerpunkt Innovation zur Zukunftsvorbereitung der Schüler angeboten. Beides ganz unter Berücksichtigung der Lehrpläne in BW, aber in der Unterrichtsgestaltung, -organisation und Lehre, sowie in der insgesamten Kommunikation untereinander extrem innovativ. Natürlich unter Einbindung der Praxis, wie in all unseren Aktivitäten.

Für Studenten und Berufstätige wird ab Februar 2019 das sogenannte Microdegree Innovation angeboten. In On- und Offline-Kursen (Blended Learning) werden alle Studenten, unabhängig ihres Standortes und ihres Studienganges damit angesprochen. Vereinzelt wird dieses Microdegree auch bereits von Universitäten als IKQ (Interdisciplinary Key Qualification) angeboten. Evaluationen erfolgen über ein gesondertes Tool.

Und wir bieten ab März 2019 betriebliche Kurse, in denen die Mitarbeiter konkret bezogen auf die betriebliche Situation "Innovation lernen", und Migrantenkurse, die damit aufzeigen, was in ihnen steckt, an.